Schnellnavigation




Seminare, Tagungen und sonstige Termine

Schmerzmanagement in der Neonatologie

VERANSTALTUNGSHINWEISE | Kurs

Termin(e): Mittwoch, 07.03.2012, 9:00 - 17:00 Uhr
Veranstaltungsort: Klinikum Oldenburg, Apartmenthaus Klingenbergstr. 69, Seminarraum
Referent(en): Thomas Kühn, Oberarzt; Annett Kalber, Kinderkrankenschwester, Vivantes Klinikum Berlin Neukölln
Ansprechpartner/in: Waltraud Reil
Telefon: 0441 403 2230
Telefax: 0441 403 3360
E-Mail: reil.waltraud
Gruppengröße: 24
Gebühr: keine

Workshop mit zwei Themenschwerppunkten

Die ersten Minuten nach der Geburt sind für die weitere Entwicklung von Frühgeborenen von großer Bedeutung. Sie benötigen von allem ein wenig mehr als Reifgeborene, vor allem bei der Unterstützung der Atmung und der Thermoregulation. Primäre Aufgabe ist es daher zu begleiten und die Eltern so früh wie möglich mit einzubeziehen. Dieser Workshop vermittelt im ersten Teil aktuelle Empfehlungen der Fachgesellschaften mit Beispielen aus der Praxis.
Im zweiten Teil geht es um die Schmerzerfassung bei Früh- und Neugeborenen im klinischen Alltag. Da die Kinder ihre Schmerzen noch nicht verbal äußern können, ist eine Fremdeinschätzung durch die betreuenden Personen unbedingt erforderlich. Nur eine konsequente Schmerzeinschätzung rechtfertigt eine medikamentöse Schmerztherapie und schult ganz nebenbei den Blick und die Sensibilität der handelnden Personen.

 

Anmeldeformular

Ihre Anschrift
Anrede Telefon
Name Fax
Straße Mobil
Ort E-Mail
Spamschutz
Die Summe aus 3+5?

 
Anmerkungen:

TERMINE