Portal Notfall Aufnahme

Stellenangebote

Jobs und Karriere im Klinikum Oldenburg

Oberarzt (w/m/d) für den Bereich invasive Elektrophysiologie

Aufgabenbereich:
Ärztlicher Dienst

Ihre Aufgaben:
Die Klinik für Kardiologie ist Teil des Herz- und Gefäßzentrums Oldenburg, das als Oberzentrum der Weser-Ems-Region einen Einzugsbereich von 1,5 Millionen Einwohnern versorgt. Wir bieten alle modernen diagnostischen und therapeutischen Verfahren der Kardiologie an, wobei neben der konservativen und interventionellen Elektrophysiologie auch die interventionelle Kardiologie einschließlich einer überregionalen Notfallversorgung mit hohem Patientenaufkommen und die Behandlung von komplexen Koronaralterationen sowie die perkutane Klappentherapie unsere inhaltlichen Schwerpunkte bilden. Eine herzchirurgische Abteilung am Klinik-Standort ist vorhanden. Darüber hinaus stellen wir als Teil des Zentrums für Innere Medizin I die intensivmedizinische Patientenversorgung für Oldenburg sicher.

Ihre Aufgaben bestehen u. a. aus
• Mitarbeit bei der Ausweitung des Bereiches der invasiven Elektrophysiologie
• Methodische Weiterentwicklung der Elektrophysiologie

Ihre Qualifikation:
• Facharzt (w/m/d) für Kardiologie mit invasiv elektrophysiologischem Interesse
• Vorkenntnisse im Bereich der invasiven elektrophysiologischen Diagnostik wären wünschenswert, können aber hier auch weiter ausgebaut werden
• Motivation und hoher Qualitätsanspruch
• Freude an der Teamarbeit und Interesse an der Weiterentwicklung

Wir bieten:
• Eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit in einer zukunftsorientierten Klinik
• Eine strukturierte Einarbeitung in einem aufgeschlossenen Team
• Neben einem hohen medizinischen Leistungsstandard bieten wir eine moderne Ausstattung zur Durchführung aller üblichen elektrophysiologischen Eingriffe einschließlich elektroanatomischem Mapping (CARTO V6) und Kryoablationen
• Ein umfangreiches Fort- und Weiterbildungsangebot
• Möglichkeit zum Erwerb der DGK Qualifikation „Invasive Elektrophysiologie“ als zertifiziertes Ausbildungszentrum
• Wissenschaftliches Engagement wird besonders unterstützt, es besteht die Möglichkeit zur Promotion oder Habilitation
• Vereinbarkeit von Familie und Beruf
• Eine attraktive Vergütung nach TV-Ärzte/VKA
• Eine verlässliche Dienst- und Urlaubsplanung
• Verschiedene Möglichkeiten der betrieblichen Altersvorsorge
• Umfangreiche Arbeitgeberleistungen, wie z. B. Firmenfitness und Fahrradleasing
• Die Möglichkeit einer vorherigen Hospitation, um das Klinikum Oldenburg als Arbeitgeber kennen zu lernen

Für weitere Informationen stehen Ihnen der leitende Arzt Elektrophysiologie, Herr Priv. Doz. Dr. Oswald, oder der Direktor der Klinik für Kardiologie, Herr Prof. Dr. Elsässer (Tel. 0441 403-2424), gerne zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung über unsere Internetseite.

Die Stelle ist zum frühestmöglichen Eintrittstermin zu besetzen.

Einstellung:
Vollzeit, unbefristeter Vertrag

Zur Online-Bewerbung