Portal Notfall Aufnahme

Stellenangebote

Jobs und Karriere im Klinikum Oldenburg

Weiterbildungsassistent Nephrologie (w/m/d)

Aufgabenbereich:
Ärztlicher Dienst

Ihre Aufgaben:

Die Abteilung für Allgemeine Innere Medizin, Nieren- und Hochdruckkrankheiten ist ein Teil der Inneren Medizin I, welche die weiteren Fachgebiete Kardiologie, Gastroenterologie und Geriatrie umfasst.

Sie verfügt über eine 30-Bettenstation mit nephrologischem und allgemein-internistischem Schwerpunkt, eine Dialysestation und eine nephrologischen Ambulanz. Es besteht die volle Weiterbildungsermächtigung für 36 Monate Nephrologie. In der Abteilung werden alle üblichen Nierenersatzverfahren (Hämodialyse, Peritonealdialyse, Intensivdialysen mit Genius-System) sowie Apheresen und Immunadsorption durchgeführt.

Ihre Aufgabe bestehen u. a. aus:
• Mitarbeit auf der nephrologischen und allgemein-internistischen Station sowie der Dialysestation
• Rotationen im Rahmen der Weiterbildung sind neben der Notaufnahme und der Intensivstation in die Gastroenterologie, Geriatrie oder Kardiologie möglich
• Möglichkeit zur Durchführung von Sonographien


  



Ihre Qualifikation:
• Sie haben Interesse an der Nephrologie und der Allgemeinen Inneren Medizin
• Sie sind engagiert, flexibel, teamfähig und bringen Ihre Ideen aktiv in das Team mit ein
• Sie sind in der Lage, Verantwortung zu übernehmen
• internistische Vorerfahrung oder eine abgeschlossene Ausbildung zum Internisten (w/m/d) ist wünschenswert, jedoch nicht Bedingung

Wir bieten:
• Ausbildung zum Internisten (w/m/d) mit Schwerpunktbezeichnung Nephrologie
• Eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit in einer zukunftsorientierten Klinik
• Eine strukturierte Einarbeitung in einem aufgeschlossenen Team
• Ein umfangreiches Fort- und Weiterbildungsangebot
• Vereinbarkeit von Familie und Beruf
• Eine attraktive Vergütung nach TVöD
• Eine verlässliche Dienst- und Urlaubsplanung
• Verschiedene Möglichkeiten der betrieblichen Altersvorsorge
• Umfangreiche Arbeitgeberleistungen, wie z. B. Firmenfitness und Fahrradleasing
• Die Möglichkeit einer vorherigen Hospitation, um das Klinikum Oldenburg als Arbeitgeber kennen zu lernen

Für weitere Informationen steht Ihnen die Ltd. Ärztin, Frau Dr. med. Kulschewski (Tel. 0441/403-2551; Kulschewski.Anke@klinikum-oldenburg.de), gerne zur Verfügung.

Die Stelle ist zum frühestmöglichen Eintrittstermin zu besetzen.

Einstellung:
Vollzeit, Teilzeit

Zur Online-Bewerbung