Portal Notfall Aufnahme

Stellenangebote

Jobs und Karriere im Klinikum Oldenburg

Leitende Hebamme (w/m/d)

Aufgabenbereich:
Funktionsdienst

Ihre Aufgaben:
Die Schwerpunkte in unserer Universitätsklinik für Gynäkologie und Geburtshilfe liegen in der individuellen Gestaltung einer familienorientierten Geburtshilfe sowie in der Betreuung von Risikoschwangerschaften und -geburten. Gemeinsam mit der Kinderklinik des Klinikums bildet die Frauenklinik ein Perinatalzentrum (Level 1) von überregionaler Bedeutung. Eine traditionsreiche Hebammenlehranstalt ist an die Klinik angegliedert, so dass der praktische Lehrbetrieb auch dort direkt stattfindet.

In unserer Klinik kommen über 2.000 Kinder pro Jahr zur Welt.

Ihre Aufgaben bestehen u. a. aus

• Führung des Hebammenteams im Sinne einer modernen, familienorientierten Geburts- und Risikogeburtshilfe
• Kollegiale Zusammenarbeit mit den zahlreichen Kooperationspartnern der Universitätsklinik für Gynäkologie und Geburtshilfe
• Gestaltung der Arbeitsabläufe unter wirtschaftlichen Aspekten
• Umsetzung von Strategien der Geburtshilfe im Rahmen der Unternehmenszielsetzung
• Verantwortung des Fort- und Weiterbildungsprogramms der Hebammen
• Sicherstellung einer familien- und prozessorientierten Geburtshilfe
• Betreuung und Beratung von Schwangeren, Gebärenden und Wöchnerinnen

Ihre Qualifikation:
• Ausbildung zur staatlich anerkannten Hebamme (w/m/d) sowie abgeschlossenes Bachelor-Studium der Hebammenkunde oder eines vergleichbaren Studiengangs
• Mehrjährige Berufserfahrung, auch in der Risikogeburtshilfe
• Fachliche, organisatorische und kommunikative Kompetenz
• Innovationsbereitschaft
• Fähigkeiten und Erfahrungen in der Teamführung und Motivation von Mitarbeiter/innen

Wir bieten:
• Eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit in einer zukunftsorientierten Klinik, in der Sie sich aktiv mit Ihren Ideen einbringen können
• Eine strukturierte Einarbeitung in einem aufgeschlossenen Team
• Eine Tätigkeit im regulären Tagdienst ohne Dienste, bei der mindestens 50% der Arbeitszeit für Leitungsaufgaben zu Verfügung steht
• Ein umfangreiches Fort- und Weiterbildungsangebot
• Vereinbarkeit von Familie und Beruf
• Eine attraktive Vergütung nach TVöD inkl. Level-I-Zulage
• Finanzielle Unterstützung im Falle eines Wohnortwechsels
• Eine verlässliche Dienst- und Urlaubsplanung
• Verschiedene Möglichkeiten der betrieblichen Altersvorsorge
• Umfangreiche Arbeitgeberleistungen, wie z. B. Firmenfitness und Fahrradleasing
• Die Möglichkeit einer vorherigen Hospitation, um das Klinikum Oldenburg als Arbeitgeber kennen zu lernen

Für weitere Informationen steht Ihnen Herr Prof. Dr. E. Malik, Klinikdirektor, Tel. 0441 403-2288) gerne zur Verfügung.

Die Stelle ist zum frühestmöglichen Eintrittstermin zu besetzen.

Einstellung:
Vollzeit, unbefristeter Vertrag

Zur Online-Bewerbung