Portal Notfall Aufnahme

Helga Rohra gewährt tiefen Einblick

Helga Rohra bekam vor zehn Jahren die Diagnose Demenz. Damals war sie 54 und fiel in ein tiefes Loch. Doch seit 2010 ist die ehemalige Simultandolmetscherin, die sieben Sprachen perfekt beherrschte, zur Demenz-Aktivistin geworden. Jetzt berichtete sie auf Einladung des DemenzNetz Oldenburg und des Klinikums Oldenburg über ihr Leben mit Demenz und beeindruckte die über 160 Besucher.

Hier sehen Sie das Video der Veranstaltung:

 

Das Video wurde produziert von Hauke Strodthoff, Kamera: Frank Clemens, Hauke Strodthoff, unterstützt von oeins.