Portal Notfall Aufnahme

Pressemitteilungsarchiv

Aktionstag Ein Herz, ein Team!

Viele Herzerkrankungen machen es erforderlich, dass sich verschiedene Herzspezialisten über den richtigen therapeutischen Weg abstimmen. Am Aktionstag „Ein Herz, ein Team!“ am Sonntag, 18. Juni 2017 (14 – 17 Uhr) möchte das Team der Universitätsklinik für Herzchirurgie am Klinikum Oldenburg gemeinsam mit den Radiologen und Kardioanästhesisten aufzeigen, wie wichtig eine fachübergreifende Zusammenarbeit ist. Neben Kurzvorträgen gibt es bei Führungen Einblicke in den Herz-OP, in den Anästhesie-Arbeitsbereich und in die radiologische Abteilung. Im Foyer des Klinikums gibt es zudem Informationsstände, bei denen Interessierte verschiedene Herzklappen nicht nur anschauen, sondern auch anfassen oder sich auch über Kunstherzen und Eigenblutspende informieren können.

Oldenburg, den 9. Juni 2017.

Der Kommissarische Direktor der herzchirurgischen Klinik Prof. Dr. Jürgen Ennker möchte zudem eins seiner Spezialgebiete – Bypassversorgung der Herzkranzgefäße am schlagenden Herzen - vorstellen. Der Aktionstag befasst sich auch mit modernen Herzklappen, die zum Vorteil der betroffenen Patienten gerüstlos oder nahtlos sind.
Neben Prof. Ennker berichten PD Dr. Alexander Weymann über Operationsverfahren bei defekten Herzklappen und Prof. Dr. Ajay Chavan über die Zusammenarbeit der Radiologie mit der Herzchirurgie am Beispiel von Aortendissektionen. Der niedergelassene Kardiologe Dr. Werner Schöhl spricht über das Leben nach dem Herzeingriff und der Kardioanästhesist PD Dr. Malte Book aus der Universitätsklinik für Anästhesiologie will mit seinem Kurzvortrag Ängste vor einer Narkose bei einem herzchirurgischen Eingriff nehmen. So erfahren die Besucher nicht nur wie bei der „Herzenssache“ Hand in Hand gearbeitet wird, sondern haben gleichzeitig die Möglichkeit den Experten Fragen zu stellen.
Die Universitätsklinik für Herzchirurgie ist Teil des Herzkreislauf-Zentrums Oldenburg, in der Herz- und Gefäßchirurgie, Kardiologie, Radiologie, Anästhesie und das Reha-Zentrum Oldenburg eng zusammenarbeiten.
Eine Anmeldung zur kostenlosen Informationsveranstaltung ist nicht erforderlich. Der Aktionstag findet im Foyer des Klinikums (Rahel-Straus-Str. 10) und in den Räumlichkeiten der Herzchirurgie statt, die auch über den Haupteingang zu erreichen sind.


Klinikum Oldenburg | Medizinischer Campus Universität Oldenburg

Karriereportal

Jobs.
Karriere.
Ausbildung.
Jetzt bewerben >

TERMINE

Ihr Ansprechpartner:
Prof. Dr. Ennker, eMail ennker.juergen@klinikum-oldenburg.de