Portal Notfall Aufnahme

Pressemitteilungsarchiv

Aktionstag in der Kinderklinik - Wenn Eltern ihre Kinder pflegen

Durch Krankheiten oder Unfälle kann Pflegebedürftigkeit bereits die Jüngsten treffen. Mit viel Engagement kümmern sich dann die Eltern um ihre erkrankten Kinder. Bei aller Sorge um das Kindeswohl rücken eigene Bedürfnisse und die eigene Gesundheit dann meist zunehmend in den Hintergrund. Wie das Kind zu Hause gepflegt werden kann und die Pflegenden dabei selbst gesund bleiben, erfahren diese am kostenlosen Aktionstag „Wenn Eltern ihre Kinder pflegen“, Sonntag, 31. März (14 – 18 Uhr), im Foyer der Kinderklinik und im Herzogin-Ameli-Saal des Klinikums Oldenburg (Eingang An den Voßbergen). Das Team des Sozialdienstes lädt Eltern, aber auch Interessiete ein, sich zu den verschiedensten Themen zu informieren. Dabei wird der Sozialdienst unterstützt von Psychologinnen, Physiotherapeuten und Pflegepersonal aus der Kinderklinik, aber auch durch externe Partner wie Krankenkassen, Pflege- und Hospizdienste, oder auch z.B. durch das Sozialpädiatrische Zentrum des Diakonischen Werks Oldenburg und die Klinik-Clowns. Viele Einrichtungen aus Oldenburg und Umgebung stellen zudem ihre Unterstützungsangebote vor und geben praktische Tipps für die häusliche Pflege.

Oldenburg, den 22. März 2019.

„Schon während des Krankenhausaufenthaltes des Kindes türmen sich viele Fragen für die Eltern auf“, weiß Grit Patzwaldt-Prüfer, Leiterin des Sozialdienstes im Klinikum, „wir als Sozialdienst haben dabei eine wichtige Lotsenfunktion. Mit dieser Veranstaltung wollen wir Hilfestellungen geben und umfassend darüber informieren, was Eltern alles wissen sollten, nicht nur um das Kind bestmöglich betreuen zu können, sondern auch um auf die eigene Gesundheit zu achten.“ Welche Leistungen der Pflegeversicherung können in Anspruch genommen werden? Welche ambulanten Unterstützungsangebote gibt es für pflegende Eltern? Diese Fragen werden beantwortet. Entlastungsangebote für die Eltern z.B. das Kurzzeitwohnen oder ambulante Pflegedienste werden vorgestellt. Themen sind auch der Übergang von stationärer zur ambulanten Pflege, Hilfsmittelangebote und praktische Tipps für die eigene Gesundheit. Der Eintritt ist kostenlos. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.


Klinikum Oldenburg | Medizinischer Campus Universität Oldenburg

Karriereportal

Jobs.
Karriere.
Ausbildung.
Jetzt bewerben >

TERMINE

Ihr Ansprechpartner:
Grit Patzwaldt-Prüfer, eMail patzwaldt-pruefer.grit@klinikum-oldenburg.de