Portal Notfall Aufnahme

Pressemitteilungsarchiv

Freundschaftspreis für Klinikdirektor

Der Bürgermeister der chinesischen Hafenstadt Dalian Xiao Shenfeng hat Prof. Dr. Claus-Henning Köhne, Direktor der Universitätsklinik für Onkologie und Hämatologie im Klinikum Oldenburg, am 25. April 2017 im Rathaus der Stadt den Dalian Xinghai Friendship Award verliehen. Bei diesem Preis handelt es sich um die höchste Auszeichnung der Stadt Dalian, die Ausländern zuteilwird. Er wird pro Jahr an 20 Vertreter aus Wirtschaft und Wissenschaft vergeben als Anerkennung für „ den engagierten Beitrag in der wirtschaftlichen und sozialen Entwicklung der Stadt Dalian“.

Dalian/China, den 5. Mai 2017.

Prof. Köhne, der an beiden großen Krankenhäusern in Dalian jeweils eine Gastprofessur hat, hat diesen Preis nicht nur für seinen Beitrag zur Aus- und Fortbildung der Ärzte in Dalian erhalten, sondern auch für seinen Einsatz für das erste deutsch-chinesische Krebszentrum innerhalb der Dalian Medical University (DMU). Das Krebszentrum wurde im Beisein einer Delegation aus dem Klinikum Oldenburg am 24. April 2014 feierlich eröffnet. Seitdem findet regelmäßig ein Austausch an Ärzten statt und auch die Tumorkonferenzen via Internet sind fester Bestandteil der Zusammenarbeit geworden.

„Ich freue mich sehr über diese Auszeichnung“, sagte Prof. Köhne, als er mit der Medaille im Gepäck wieder in Deutschland angekommen ist, „es ist eine große Ehre für mich. Allerdings gehört der Preis auch meinen Mitarbeitern und meinen Kollegen. Ohne das Zusammenwirken aller Kliniken und Bereiche hier im Haus wäre diese Unterstützung nicht möglich.“ Er sieht die Zusammenarbeit mit seinen chinesischen Kollegen aber nicht als Einbahnstraße: „Gerade auf dem Gebiet der Onkologie müssen wir ständig auf neue Entwicklungen und Erkenntnisse rea¬gie¬ren. Chinesische Kliniken haben zum Beispiel große Erfahrungen in der Erforschung und Behandlung von Leber¬krebs und Leukämie, von denen wir hier in Oldenburg auch profitieren können. Und auch der Austausch bei der Ausbildung der Ärzte ist für alle Beteiligten von Vorteil.“

„Auch wir freuen uns als Klinikum Oldenburg über diese Auszeichnung für Prof. Köhne“, meinte der Vorstand Dr. Dirk Tenzer, „Es ist schön, dass diese bereits seit Jahren bestehende internationale Zusammenarbeit der beiden Kliniken durch diesen Preis die Anerkennung auch nach außen erfährt.“

Dalian ist eine Hafenstadt in der Provinz Liaoning mit über 6 Millionen Einwohnern. Die DMU hat rund 10.000 Studierende an zwei Standorten. Derzeit gibt es über 4.400 Dozenten und Mitarbeiter, Ärzte und Krankenschwestern in der Universität.


Klinikum Oldenburg | Medizinischer Campus Universität Oldenburg

Karriereportal

Jobs.
Karriere.
Ausbildung.
Jetzt bewerben >

TERMINE

Ihr Ansprechpartner:
Prof. Dr. Claus-Henning Köhne, eMail onkologie@klinikum-oldenburg.de

Bildmaterial zu dieser Pressemitteilung: