Portal Notfall Aufnahme

Universitätsklinik für Innere Medizin – Gastroenterologie


Zahlen, Daten, Fakten

44 Betten, 1 Station
49 Mitarbeiter

Im Jahr 2018

1.408Behandlungsfälle (DRG) insgesamt
3.062Diagnostische Endoskopien
1.334Endosonographien
477Endoskop. OP an Gallengängen

Zugehörig zum
Allergiezentrum Oldenburg


Allgemeines

Als Teil des Zentrums der Inneren Medizin im Klinikum Oldenburg übernimmt die Universitätsklinik für Innere Medizin - Gastroenterologie gemeinsam mit der Klinik für Kardiologie, der Klinik für Allgemeine Innere Medizin, Nieren- und Hochdruckkrankheiten und der Universitätsklinik für Geriatrie das breite Spektrum der Inneren Medizin. In der Klinik werden alle Erkrankungen des Magen-Darm-Traktes, der Leber, der Bauchspeicheldrüse sowie Infektionskrankheiten und Diabetes mellitus behandelt.
Zudem gehört die Universitätsklinik für Innere Medizin - Gastroenterologie dem Darmkrebszentrum Oldenburg und Pankreaskarzinomzentrum an und kümmert sich in diesem Bereich zusammen mit der Universitätsklinik für Allgemein- und Viszeralchirurgie und der Universitätsklinik für Innere Medizin - Onkologie und Hämatologie um die Diagnostik und Therapie der entsprechenden Tumoren bei betroffenen Patienten.
Im Rahmen des Kontinenzzentrums behandeln wir, zusammen mit der Universitätsklinik für Allgemein- und Viszeralchirurgie, die Stuhlinkontinenz.

Nähere Informationen entnehmen Sie dem Leistungsspektrum.


Klinikum Oldenburg | Medizinischer Campus Universität Oldenburg

Karriereportal

Jobs.
Karriere.
Ausbildung.
Jetzt bewerben >

TERMINE