Portal Notfall Aufnahme

Universitätsklinik für Innere Medizin – Gastroenterologie


Zahlen, Daten, Fakten

44 Betten, 1 Station
49 Mitarbeiter

Im Jahr 2018

1.408Behandlungsfälle (DRG) insgesamt
3.062Diagnostische Endoskopien
1.334Endosonographien
477Endoskop. OP an Gallengängen

Zugehörig zum
Allergiezentrum Oldenburg


Pressemitteilungen

Parkhaus am Klinikum

Es ist wahrlich nicht zu übersehen – das neue Parkhaus direkt am Haupteingang des Klinikums Oldenburg. Es wurde noch vor Weihnachten fertiggestellt und am 20. Dezember 2017 offiziell seiner Bestimmung übergeben. Das Parkhaus hat 573 Plätze für Patientinnen und Patienten, Besucherinnen und Besucher sowie ein Stockwerk für das Klinikpersonal. Insgesamt gibt es damit 1.170 Parkplätze rund um das Klinikum – also 444 mehr als vorher. Damit entspannt sich die Parkplatzsituation rund um das Klinikum deutlich.

Óldenburg, den 20. Dezember 2017.

Das Parkhaus ist ca. 81 Meter lang und 39 Meter breit, hat elf Halbgeschosse, die oberste Etage ist nicht überdacht. Die einzelnen Parkplätze haben eine komfortable Breite von 2,70 m und selbstverständlich gibt es gesonderte Parkplätze für Schwerbehinderte, Familien und Frauen. Zudem haben einige Parkplätze eine Elektroladestation.
Die unteren Etagen des Parkhauses sind ausschließlich für Patientinnen und Patienten bzw. Besucherinnen und Besucher. Ab Ebene 7 sind 153 Parkplätze für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter eingerichtet, zudem gibt es 30 Dauerparkplätze. Der Zugang erfolgt über eine gesonderte Schrankenanlage.
Das Parkhaus musste durch das Klinikum selbst finanziert werden, da das Land Niedersachsen, welches grundsätzlich für Krankenhausinvestitionen zuständig ist, Parkplätze nicht fördert. Dennoch konnten die Parkpreise für Patientinnen und Patienten, Besucherinnen und Besucher unverändert bleiben und liegen somit weiterhin bei 50 Cent pro angefangene halbe Stunde.
Die Möglichkeit mit dem Öffentlichen Nahverkehr das Klinikum zu erreichen, bleibt von der Eröffnung unberührt. Die Haltestelle direkt vor dem Haupteingang wird weiterhin von den Buslinien 311 und 321 angefahren.
Auch mit dem Fahrrad bleibt das Klinikum gut erreichbar. Im Frühjahr wird das Parkhaus noch um eine zusätzliche überdachte Fahrradparkanlage auf der Rückseite des Gebäudes ergänzt. Es werden ca. 170 Fahrradstellplätze, davon einige mit Elektroladestationen für E-Bikes, eingerichtet.


Klinikum Oldenburg | Medizinischer Campus Universität Oldenburg

Karriereportal

Jobs.
Karriere.
Ausbildung.
Jetzt bewerben >

TERMINE

Ihr Ansprechpartner:
Ralf Brinkmann, eMail brinkmann.ralf@klinikum-oldenburg.de

Bildmaterial zu dieser Pressemitteilung: