Portal Notfall Aufnahme

Klinik für Hals-, Nasen- und Ohrenkrankheiten und Plastische Operationen


Zahlen, Daten, Fakten

34 Betten,1 Station
43 Mitarbeiter 

Im Jahr 2018

2.485Behandlungsfälle (DRG) insgesamt
1.775Operationen
369Behandlungen bösartiger Tumoren
641Operationen am Ohr
327Operationen an der Nase

 

Zugehörig zum
Allergiezentrum Oldenburg


HNO-Ambulanz

Sprechzeiten 
Termine für unsere Sprechstunden können ausschliesslich vormittags nach individueller Terminvereinbarung vergeben werden. Für gesetzlich Versicherte ist ein Überweisungschein eines Facharztes für Hals-Nasen-Ohrenheilkunde erforderlich.
Für dringende Notfälle wird ein 24-h-Notdienst durch den im Hause anwesenden diensthabenden HNO-Arzt vorgehalten.  
 
Ambulante Diagnostik 
Audiometrie 

  • Tonaudiometrie
  • Sprachaudiometrie
  • Freifeldaudiometrie, Hörgeräteüberprüfungen
  • überschwellige Hörtests (SISI, Fowler, Lüscher etc.)
  • Klockhoff-Test
  • Tympanometrie
  • Tubenfunktionsprüfungen
  • Stapediusreflexe
  • TEOAEs, DPOAEs
  • BERA

Fazialisdiagnostik

  • Tonaudiometrie
  • Stapediusreflexe
  • Schirmer-Test
  • Geschmacksprüfung
  • Parotissonographie

  
Gleichgewichtsdiagnostik

  • Lage- und Lagerungsprüfungen, Funktionstests
  • Semont- und Epleymanöver
  • Elektronystagmographie mit Kalorik, HWS-Provokation, Fisteldiagnostik,

Pendelung, Okulomotorik etc. 
 
Rhinologie und Allergologie

  • Rhinomanometrie
  • Olfaktometrie („Sniffing Sticks“)
  • Prick-Test, Scratch-Test, Reibe-Test
  • Nasale Provokation
  • Gesamt- und spezifisches IgE

Sonographie

  • B-Mode
  • Doppler


Klinikum Oldenburg | Medizinischer Campus Universität Oldenburg

Karriereportal

Jobs.
Karriere.
Ausbildung.
Jetzt bewerben >

TERMINE