Portal Notfall Aufnahme

Universitätsklinik für Orthopädie und Unfallchirurgie


Zahlen, Daten, Fakten

50 stationäre Betten, 2 Stationen
44 Mitarbeiter


Im Jahr 2018

2.355Behandlungsfälle insgesamt (DRG)
1.308Operationen
14.280Notfallversorgungen


Arthroskopische Eingriffe

Die Schlüssellochchirurgie gehört zum Standardrepertoire der Klinik. Ein Großteil der Operationen an Knie, Schulter, oberen Sprunggelenk und Ellenbogen wird im Hause in dieser schonenden und wenig belastenden Technik durchgeführt. Besonderen Einsatz findet diese Methode bei der Versorgung von Sportverletzungen. Risse des vorderen und hinteren Kreuzbandes, Knorpel- und Meniskusverletzungen oder Schulterverrenkungen stellen nur einige Beispiele für den Einsatz dieses Verfahrens dar. Besondere Erfahrungen liegen bei der Versorgung von Kreuzbandverletzungen im Kindes- und Jugendalter vor.




Klinikum Oldenburg | Medizinischer Campus Universität Oldenburg

Karriereportal

Jobs.
Karriere.
Ausbildung.
Jetzt bewerben >

TERMINE