Portal Notfall Aufnahme

Der Palliativdienst

Der Palliativdienst steht Patienten aller Stationen des Klinikums, die an fortschreitenden, lebensbegrenzenden Erkrankung leiden zur Verfügung, um Ihnen eine Verbesserung der Lebensqualität zu ermöglichen. Er wird auf Anforderung Ihres Stationsteams tätig.

Beim Erstbesuch durch einen Arzt und eine Pflegekraft wird der palliativmedizinische Bedarf eingeschätzt. Durch regelmäßige und  kontinuierliche Rücksprache mit Patient und dem behandelnden Stationsteam wird ein umfassendes Konzept zur Behandlung der vorliegenden Probleme erarbeitet. Je nach Problemstellung kommen dabei unterschiedliche Berufsgruppen zum Einsatz.

Der Palliativdienst unterstützt Patienten, Angehörige und das behandelnde Team der fallführenden Station bei der Linderung belastender körperlicher Beschwerden, wie Schmerzen, Atemnot, Übelkeit, Erbrechen, Schwäche und Unruhe, aber auch bei sozialen, psychischen und seelischen Beschwerden bzw. Problemen.

Darüber hinaus leistet der Palliativdienst Hilfe bei der Auseinandersetzung mit der Unheilbarkeit einer Erkrankung und bietet Unterstützung bei Entscheidungen zu Therapiezielen oder auch Beratung bei der Erstellung einer Patientenverfügung oder Vorsorgevollmacht an.

Um eine angemessene medizinische, pflegerische und psychosoziale Betreuung für zu Hause, im Heim oder Hospiz zu gewährleisten, unterstützt der Palliativdienst auch bei der Organisation der Anschlussversorgung und zieht das soziale Umfeld des Patienten “auf Erlaubnis“ behutsam mit ein.

Bei besonders komplexer Symptomatik kann der Palliativdienst auch eine Übernahme auf die Palliativstation anbieten.


Klinikum Oldenburg | Medizinischer Campus Universität Oldenburg

montags bis freitags
9  - 15 Uhr

Kontaktdaten
Ansprechpartnerinnen:

Birgit Kempen
Birgit Kempen
Fachärztin für Anästhesie, Spezielle Schmerztherapie und Palliativmedizin
Tel.: 0441 403-77178
kempen.birgit@klinikum-oldenburg.de

Monika Remmers
Monika Remmers

Gesprächsbegleiterin Behandlung im Voraus Planen

Pflegefachkraft für Onkologie und Palliative Care
Netzwerkerin im Gesundheitswesen
Psychoonkologie
Tel.: 0441 403-70758
remmers.monika@klinikum-oldenburg.de

Silke FischerSilke Fischer
Palliativbeauftragte am Klinikum Oldenburg
Gesundheits – und Krankenpflegerin
Weiterbildung Palliative Care
Pflegefachkraft für Intensivpflege
Weiterbildung Praxisanleiterin
Tel.: 0441 403-70401
fischer.silke2@klinikum-oldenburg.de

Karriereportal

Jobs.
Karriere.
Ausbildung.
Jetzt bewerben >