Portal Notfall Aufnahme

Sie haben den Verdacht, dass Sie sich mit dem Corona-Virus infiziert haben? Was ist jetzt zu tun?

Corona-Virus

Bitte bleiben Sie zu Hause und melden Sie sich telefonisch bei Ihrem Hausarzt/Ihrer Hausärztin oder beim kassenärztlichen Bereitschaftsdienst unter der Telefonnummer 116117. Auf diesem Weg wird alles Notwendige getan, um festzustellen, ob Sie tatsächlich infiziert sind und wenn ja, welche weiteren Schritte eingeleitet werden müssen.

Die meisten Corona-Infektionen verlaufen nicht schwerwiegend und können zuhause auskuriert werden. Über eine Einweisung in eine Klinik entscheiden die Ärzte/-innen, die sie vor Ort betreuen. Die Krankenhäuser sind allein für die schweren Verlaufsfälle bestimmt.

Bitte gehen Sie also zu einer Infektionsabklärung nicht direkt in unser Notfallzentrum oder die Notaufnahmen der umliegenden Krankenhäuser. Damit riskieren Sie ein unkontrolliertes Verbreiten des Virus im Krankenhaus und gefährden u.a. Patienten, die durch andere Erkrankungen geschwächt sind.

Vielen Dank für Ihre Mithilfe.

Das Team des Notfallzentrums im Klinikum Oldenburg

Weitere Informationen finden Sie hier:

Informationsmaterial zum Download

Zur einfachen Information haben wir Infokacheln erstellt, die beispielsweise in sozialen Medien genutzt werden können:

Corona-Virus Verdacht?

Coronavirus suspicion? коронное подозрение? Corona şüphesi? Podejrzenie koronaawirusowe? اشتباه في فيروس كورونا؟ سوء ظن کوروناویروس؟ Coronavirus gumanbar? Suspectul de coronavirus?