Apotheker (w/m/d)

Apotheke

Teilzeit, befristeter Vertrag, Vollzeit, unbefristeter Vertrag

zum frühestmöglichen Eintrittstermin

Ihre Aufgaben
Die Apotheke des Klinikums Oldenburg versorgt neben dem eigenen Haus zahlreiche weitere Krankenhäuser in der Region mit Arzneimitteln und apothekenpflichtigen Medizinprodukten. In der Arzneimittelausgabe arbeiten wir mit einer vollautomatischen Kommissionieranlage. Die Apotheke ist nach der DIN EN ISO 9001:2015 vom TÜV Süd zertifiziert. Wir möchten unseren Bereich „Klinisch-pharmazeutische Dienstleistungen und Arzneimittelinformation“ weiter ausbauen.

Das sind Ihre Aufgaben:

• Eigenständige Arbeit als Stationsapotheker (w/m/d) (Medikationsanalysen, Kurvenvisiten Visitenbegleitung, usw.)
• Arzneimittelinformation und Beratung von Ärzteschaft und Pflege unter pharmakologischen und pharmakoökonomischen Gesichtspunkten
• Perspektivische Mitarbeit bei der Einführung einer Unit-Dose Versorgung
• Durchführung von Stationsbegehungen
• Teilnahme an der Rufbereitschaft
Ihre Qualifikation
• Approbation als Apotheker (w/m/d)
• Abgeschlossene Weiterbildung als Fachapotheker (w/m/d) für Klinische Pharmazie oder Bereitschaft diese zu absolvieren
• Hohes Maß an sozialer Kompetenz sowie kommunikatives Geschick in der Zusammenarbeit mit Ärzteschaft und Pflege
• Zuverlässigkeit, Belastbarkeit, Flexibilität, Verantwortungsbewusstsein, Teamfähigkeit, Selbstständige Arbeitsweise
• Führerschein & Bereitschaft zur gelegentlichen Nutzung eines privaten KFZ für Dienstfahrten
• Sehr gute pharmakologische Fachkenntnisse
• Berufserfahrung im Bereich der Krankenhauspharmazie, sowie speziell in der Stationsarbeit oder mit einer Unit-Dose Versorgung, sind von Vorteil, aber keine Voraussetzung
Wir bieten
• Eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit in einer modernen Krankenhausapotheke
• Eine strukturierte Einarbeitung in einem aufgeschlossenen Team
• Ein umfangreiches Fort- und Weiterbildungsangebot (u. a. für die Bereiche Medikationsmanagement im Krankenhaus und Infektiologie)
• Vereinbarkeit von Familie und Beruf
• Eine attraktive Vergütung nach TVöD
• Eine verlässliche Dienst- und Urlaubsplanung
• Verschiedene Möglichkeiten der betrieblichen Altersvorsorge
• Umfangreiche Arbeitgeberleistungen, wie z. B. Firmenfitness, Fahrradleasing und Mitarbeiterrabatte
• Die Möglichkeit einer vorherigen Hospitation, um das Klinikum Oldenburg als Arbeitgeber kennen zu lernen
Für Auskünfte steht Ihnen der Bereichsleiter für Klinisch-pharmazeutische Dienstleistungen und Arzneimittelinformation, Herr Daniel Saaber (Tel. 0441 403 -8132), gerne zur Verfügung.
 
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung bis zum 25.05.2022.