Arzt in der Weiterbildung oder Facharzt in der Zusatzweiterbildung (w/m/d)

Universitätsklinik für Herzchirurgie

Teilzeit, Vollzeit, befristeter Vertrag

zum frühestmöglichen Eintrittstermin

Ihre Aufgaben
Für unsere Universitätsklinik für Herzchirurgie suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Arzt in der Weiterbildung oder Facharzt in der Zusatzweiterbildung (w/m/d).

In der Universitätsklinik für Herzchirurgie werden im Jahr in drei modernen Operationssälen sowie einen Hybrid-Saal ca. 2.500 Eingriffe aus dem Bereich der Herz- und Gefäßchirurgie durchgeführt, davon 1.300 mit Einsatz der Herz-Lungen-Maschine. Das operative Spektrum beinhaltet alle Bereiche der Erwachsenen-Herzchirurgie bis auf die Organtransplantation, der großen und peripheren Gefäßchirurgie, sowie der Rhythmuschirurgie. Besondere Schwerpunkte bilden strukturelle Herzerkrankungen, mechanische Kreislaufunterstützung und Erwachsene mit angeborenen Herzfehlern, welche nach der Fertigstellung des Erweiterungsbaus Ost weiter ausgebaut werden.

Im Rahmen Ihrer Weiterbildung zum Facharzt werden Sie im Abschnitt Basisweiterbildung Chirurgie auf der herzchirurgischen Normalstation, Intensivstation sowie im OP eingesetzt Unser Patientenspektrum und Weiterbildungsermächtigungen bieten auch die Möglichkeiten den chirurgischen Abschnitt der Weiterbildung Allgemeinmedizin oder die Zusatzweiterbildung Spezielle Chirurgische Intensivmedizin bei uns zu absolvieren.
Ihre Qualifikation
• Arzt (w/m/d) - sowohl mit Berufserfahrung als auch Berufsanfänger sind willkommen
• Wir suchen Menschen, die eigene Ideen einbringen möchten, Freude an Teamwork haben und gern komplexe Fälle lösen
Wir bieten:
• Eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit in einer zukunftsorientierten Klinik
• Eine strukturierte Einarbeitung in einem aufgeschlossenen Team
• Die Möglichkeit zur wissenschaftlichen Arbeit inkl. Promotion und Habilitation
• Ein umfangreiches Fort- und Weiterbildungsangebot
• Vielfältige Möglichkeiten der Vereinbarkeit von Beruf und Familie
• Verschiedene Möglichkeiten der betrieblichen Altersvorsorge
• Eine verlässliche Dienst- und Urlaubsplanung
• Vergütung nach TV-Ärzte/VKA
• Umfangreiche Arbeitgeberleistungen, wie z. B. Firmenfitness und Fahrradleasing
• Die Möglichkeit einer vorherigen Hospitation, um das Klinikum Oldenburg als Arbeitgeber kennen zu lernen
Für weitere Informationen steht Ihnen der Klinikdirektor, Herr Prof. Dr. Dewald (Tel. 0441/403-2820), gerne zur Verfügung.