Assistenz (w/m/d) des Vorstands

Verwaltung

Vollzeit, unbefristeter Vertrag

zum frühestmöglichen Eintrittstermin

Ihre Aufgaben
Die Assistenz vertritt die Interessen des Medizinischen und Kaufmännischen Vorstands im Innen- und Außenverhältnis. Sie unterstützt diese in allen Belangen des Tagesgeschäftes und plant, koordiniert und organisiert Termine sowie Dienstreisen. Des Weiteren gehören das Informations- und Dokumentenmanagement zu den Tätigkeitsschwerpunkten.
Ihre Qualifikation
Sie haben bereits Berufserfahrungen in einer vergleichbaren Position gesammelt und verfügen über fundierte Kenntnisse im Umgang mit den Office-Anwendungen. Ein sehr gutes Organisationstalent, lösungsorientiertes und verantwortungsbewusstes Arbeiten sowie Durchsetzungsvermögen und Belastbarkeit werden erwartet. Darüber hinaus sind Sie gewandt in Wort und Schrift.
Wir bieten
• Eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit in einer zukunftsorientierten Klinik sowie die dazu notwendigen Gestaltungsspielräume
• Eine strukturierte Einarbeitung in einem aufgeschlossenen Team
• Ein umfangreiches Fort- und Weiterbildungsangebot
• Vereinbarkeit von Familie und Beruf
• Beschäftigungsbedingungen und Vergütung nach dem TVöD
• Eine verlässliche Dienst- und Urlaubsplanung
• Verschiedene Möglichkeiten der betrieblichen Altersvorsorge
• Umfangreiche Arbeitgeberleistungen, wie z. B. Firmenfitness und Fahrradleasing
Bei Rückfragen steht Ihnen Herr Wülfrath, Leiter des Geschäftsbereiches Personal (Tel. 0441 403-2237 / E-Mail: wuelfrath.martin@klinikum-oldenburg.de) gerne zur Verfügung.