Assistenzarzt / Facharzt (w/m/d) für die Universitätsklinik für Urologie

Universitätsklinik für Urologie

Vollzeit

zum 01.11.2020

Ihre Aufgaben
Die Klinik verfügt derzeit über 50 Betten (Stellenplan 1-5-11) mit angeschlossener Hoch-schulambulanz.

Es werden sämtliche Verfahren der diagnostischen und operativen Urologie (außer Nierentransplantation) einschließlich radikaler Tumorchirurgie in großer Zahl, plastisch-rekonstruktiver Verfahren, Kinderurologie, laparoskopischer und endourologischer Eingriffe zzgl. ESWL am eigenen Lithotrypter durchgeführt. Die Klinik zählt zu den 10 größten DKG – zertifizierten Prostatakarzinomzentren und Universitätskliniken Deutschlands, behandelt jähr-lich ca. 3400 stationäre Fälle und bietet zudem Spezialsprechstunden (Kontinenzsprechstun-de, Kinderurologische Sprechstunde) an. Ein weiterer Schwerpunkt der Klinik ist die Kinder-urologie unter der eigenständigen Leitung von Herrn Dr. W. Mayer.
Wir bieten
• Eine interessante und sehr abwechslungsreiche Tätigkeit in einem freundlichen und kollegialen Team mit flachen Hierarchien
• Die volle Weiterbildungsermächtigung für „Urologie“ und Zusatweiterbildungen
• Die Möglichkeit zur wissenschaftlichen Arbeit inkl. Promotion und Habilitation
• Ein umfangreiches Fort- und Weiterbildungsangebot
• Vielfältige Möglichkeiten der Vereinbarkeit von Beruf und Familie
• Verschiedene Möglichkeiten der betrieblichen Altersvorsorge
• Eine verlässliche Dienst- und Urlaubsplanung
• Vergütung nach TV-Ärzte/VKA
• Beteiligung aus der Privatliquidation des Chefarztes
• Umfangreiche Arbeitgeberleistungen, wie z. B. Firmenfitness und Fahrradleasing
• Die Möglichkeit einer vorherigen Hospitation, um das Klinikum Oldenburg als Arbeitgeber kennen zu lernen
Für weitere Informationen steht Ihnen der Klinikdirektor, Herr Prof. Dr. Wawroschek (Tel. 0441 403 2301) oder der Assistenzarztsprecher, Herr U. Söchting (Tel. 0441 403 70638), gerne zur Verfügung.