Ausbildung zum Medizinisch-Technischen Laboratoriumsassistenten (w/m/d)

Bildungszentrum

Vollzeit, Ausbildung

zum 01.10.2023

Ihre Aufgaben
In ihrer Ausbildung lernen die angehenden MTLA die Vielfalt der Analysemethoden kennen. Um den menschlichen Körper und Krankheitsbilder zu verstehen, sind Anatomie, die Funktionsweise der verschiedenen Organe und Krankheitslehre wichtige Unterrichtsfächer. Die richtige Handhabung der verschiedenen Proben und Präparate sowie die Ermittlung und Sicherung der Untersuchungsergebnisse werden ebenfalls unterrichtet. Genetik ist in der Humanmedizin ein Bereich, der an Bedeutung stark zunimmt. Schon heute ist es pränatal (vorgeburtlich) möglich, genetische Defekte zu entdecken und entsprechend zu behandeln. Auch hier hat die Laboratoriumsmedizin einen wichtigen Anteil in der Diagnostik.

In der Ausbildung wird Wert darauf gelegt, die Zusammenarbeit der verschiedenen Berufsgruppen zu fördern.

Die theoretisch-praktische Ausbildung findet sowohl in der MTLA-Schule als auch in dem klinikumseigenen Institut für Klinische Chemie und Laboratoriumsmedizin und in den Laboratorien umliegenden Krankenhäuser und laboratoriumsmedizinischen Instituten statt.
Ihre Qualifikation
• Mindestalter: Vollendung des 17. Lebensjahres
• gesundheitliche Eignung
• Mittlerer Bildungsabschluss bzw.  Sekundarabschluss I, Abitur oder Fachabitur mit guten Grundlagen in naturwissenschaftlichen Fächern
Wir bieten
• Eine interessante und abwechslungsreiche Ausbildung in einer zukunftsorientierten Klinik
• Eine strukturierte Einarbeitung in einem aufgeschlossenen Team
• Ein umfangreiches Fort- und Weiterbildungsangebot - auch bereits innerhalb der Ausbildung
• Vereinbarkeit von Familie und Beruf
• Eine attraktive Vergütung nach TVöD
• Eine verlässliche Dienst- und Urlaubsplanung
• Umfangreiche Arbeitgeberleistungen, wie z. B. Firmenfitness, Fahrradleasing und Mitarbeiterrabatte
Für Rückfragen steht Ihnen das Sekretariat des Bildungszentrums unter 0441 403-2439 gerne zur Verfügung.

Bitte bewerben Sie sich direkt beim Bildungszentrum: