Ausbildung zur/ m Anästhesie-Technischen Assistentin/ en (ATA) (w/m/d) 04.2021

Zentral-OP

Ausbildung, Vollzeit

zum frühestmöglichen Eintrittstermin

Ihre Aufgaben

Der Beruf umfasst unter anderem folgende Aufgabenbereiche:

die Planung, Vorbereitung und Assistenz für diagnostische und therapeutische Eingriffedas Betreuen der Patienten vor, während und nach der Narkose, sowie im Aufwachraumdie Mitarbeit im Team bei Notfällen und in der Schmerztherapie
Ihre Qualifikation

• gesundheitliche Eignung
• Realschulabschluss oder eine gleichwertige, abgeschlossene Schulbildung oder
• Hauptschulabschluss oder eine gleichwertige Schulbildung zusammen mit einer erfolgreich abgeschlossenen Berufsausbildung mit einer vorgesehenen Ausbildungsdauer von mindestens zwei Jahren oder
• Erlaubnis als Krankenpflegehelfer/in oder eine erfolgreich abgeschlossene landesrechtlich geregelte Ausbildung von mindestens einjähriger Dauer in der Krankenpflegehilfe oder Altenpflegehilfe.

Darüber hinaus sollten Sie bei Beginn der Ausbildung das 18. Lebensjahr vollendet und bereits ein Praktikum im Anästhesiebereich absolviert haben.

Wir bieten

• Eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit in einer zukunftsorientierten Klinik
• Ein umfangreiches Fort- und Weiterbildungsangebot
• Vereinbarkeit von Familie und Beruf
• Eine attraktive Vergütung gemäß Tarifvertrag für Auszubildende des öffentlichen Dienstes (TVAöD) - Pflege
• Eine verlässliche Dienst- und Urlaubsplanung
• Verschiedene Möglichkeiten der betrieblichen Altersvorsorge
• Umfangreiche Arbeitgeberleistungen, wie z. B. Firmenfitness und Fahrradleasing
• Die Möglichkeit einer vorherigen Hospitation, um das Klinikum Oldenburg als Arbeitgeber kennen zu lernen

Für Rückfragen steht Ihnen Frau Katja Janßen (Tel.: 0441 - 403 77533) gerne zur Verfügung.