Auszubildende für den Beruf des Kochs (w/m/d) 2020

Wirtschaft- und Versorgung

Vollzeit, Ausbildung

zum 01.08.2020

Ihre Aufgaben
In unserer Großküche haben wir eine "Vitalkost"entwickelt, in der regionale, frische Produkte eingesetzt werden:
so kommen z.B. viele Milchprodukte oder Gemüse von Bauern, die auschließlich Bio-Produkte herstellen. Fleisch wird aus artgerechter Tierhaltung bezogen und es werden nur Fische verwendet, deren Art nicht durch übermäßigen Fischfang bedroht ist.

Um in der Ausbildung zur Köchin / zum Koch ein möglichst großes Spektrum des Berufs kennenzulernen, werden unsere Auszubildenden nicht nur in unserer eigenen Küche eingesetzt, sondern auch in gastronomischen Einrichtungen, in denen sie das sogenannte "à la carte"-Geschäft kennenlernen.

Die Ausbildung dauert drei Jahre und endet mit einer schriftlichen und einer praktischen Prüfung bei der Industrie- und Handeskammer.

Zu den Ausbildungsinhalten gehören z.B.:

Einsätzen von Geräten, Maschinen und Gebrauchsgütern,
Arbeitsplanung,
Warenwirtschaft,
Anwendung arbeits- und küchentechnischer Verfahren,
Zubereitung von pflanzlichen Nahrungsmitteln, Suppen, Soßen, Fisch, Schalen- und Krustentiere, Fleisch und Innereien, Wild und Geflügel, kalte Platten, Molkereiprodukten und Eiern, Teigen, Massen und Süßspeisen.
Wir bieten:
• Eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit in einer zukunftsorientierten Klinik
• Eine strukturierte Einarbeitung in einem aufgeschlossenen Team
• Ein umfangreiches Fort- und Weiterbildungsangebot
• Vereinbarkeit von Familie und Beruf
• Eine attraktive, leistungsgerechte Vergütung
• Eine verlässliche Dienst- und Urlaubsplanung
• Verschiedene Möglichkeiten der betrieblichen Altersvorsorge
• Umfangreiche Arbeitgeberleistungen, wie z. B. Firmenfitness und Fahrradleasing
Für Rückfragen steht Ihnen Herr Roman Münch (Küchenleiter, Tel. 0441 403-72320) gerne zur Verfügung.