Belegungskoordinator (m/ w/ d)

Belegungsmanagement

unbefristeter Vertrag, Teilzeit

zum frühestmöglichen Eintrittstermin

Ihre Aufgaben
• Unterstützung der Verweildauer- und Belegungsoptimierungsaktivitäten am Klinikum
• Koordination der Bettenbelegung vor dem Hintergrund strategischer Belegungsziele
• Koordination der täglichen Abstimmung der relevanten Entscheidungsträger für Entlassung und Belegung von Notfallzentrum, Normal- und Intensivstationen
• (Nahezu) Echtzeit-Übersicht der Belegung und Sicherstellung der Bettenfreigabe in medico und Bettenneubelegung
• Koordination der relevanten Schnittstellen innerhalb der Kliniken, z. B. Ambulanzen, Stationen
• Mitarbeit bei der Entwicklung und Umsetzung von Belegungsstandards für Elektiv- und Notfallpatientinnen und –patienten und deren Verankerung im Belegungsstatut
• Arbeiten im 2-Schichtsystem von 07-19 Uhr und samstags
Ihre Qualifikation
• Abgeschlossene Ausbildung in einem Gesundheitsberuf
• Zahlenaffinität und Erfahrung im Umgang mit Auslastungs- und Belegungsstatistiken
• ausgeprägte sachbezogene Lösungsorientierung und strukturierte Arbeitsweise
• Sie haben einen guten Draht zu Mitarbeitenden der unterschiedlichen Berufsgruppen
• Organisation und Abläufe im Krankenhaus sind Ihnen vertraut
• Sie sind souverän, nicht konfliktscheu und kommunikationsstark
Wir bieten
• Eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit in einer zukunftsorientierten Klinik
• Eine strukturierte Einarbeitung in einem aufgeschlossenen Team
• Ein umfangreiches Fort- und Weiterbildungsangebot
• Vereinbarkeit von Familie und Beruf
• Eine attraktive Vergütung nach TVöD
• Eine verlässliche Dienst- und Urlaubsplanung
• Verschiedene Möglichkeiten der betrieblichen Altersvorsorge
• Umfangreiche Arbeitgeberleistungen, wie z. B. Firmenfitness, Fahrradleasing und Mitarbeiterrabatte
• Die Möglichkeit einer vorherigen Hospitation, um das Klinikum Oldenburg als Arbeitgeber kennen zu lernen
Die Stelle ist in Teilzeit mit 26 Wochenstunden zu besetzen.

Für weitere Fragen steht Ihnen die Pflegedirektorin Frau Brase (0441/403-2341) gerne zur Verfügung