Medizinische Fachangestellte (w/m/d) für die Neonatologische Intensivstation

neonatale Intensivstation 151

Teilzeit, befristeter Vertrag, Vollzeit

zum frühestmöglichen Eintrittstermin

Ihre Aufgaben
• Assistenz bei pflegerischen Tätigkeiten
• Vorbereitung von Medikamenten
• Ansprechpartner im Empfangsbereich
• Entgegennahme von Telefongesprächen und Informationsweitergabe an das zuständige pflegerische und/oder medizinische Personal
• Patienten-Aufnahmemanagement (Vor- und Nachbereitung der Papiere bei Patientenaufnahmen und Patientenentlassungen)
• Vorbereiten und Nacharbeiten von Untersuchungen
• Unterstützung bei der Zimmeraufbereitung
• Übernahme von administrativen Aufgaben des Pflegedienstes auf der Station
• Bestellungen für die Station (Apotheke, Logistik)
• Sichere Kommunikation auch in Konflikt- und Ausnahmesituationen
• Bereitschaft zur fachübergreifenden Arbeit
• Sicheren Umgang mit der EDV
• Bereitschaft zur Arbeit im 2-Schichtsystem (Früh- und Spätdienste) und zur anteiligen Arbeit am Wochenende
Ihre Qualifikation
• Abgeschlossene Ausbildung zum Medizinischen Fachangestellten (w/m/d)
Wir bieten
• Eine große, moderne Kinderintensivstation mit fröhlichen Farben
• Vielfältiges Spektrum einer Universitätsklinik für Kinder- und Jugendmedizin, bereits jetzt "Ausgezeichnet für Kinder" und zertifiziert für "Qualifizierte Schmerztherapie"
• Eine strukturierte Einarbeitung in einem aufgeschlossenen Team
• Ein umfangreiches Fort- und Weiterbildungsangebot
• Vielfältige Möglichkeiten der Vereinbarkeit von Beruf und Familie
• Verschiedene Möglichkeiten der betrieblichen Altersvorsorge
• Eine verlässliche Dienst- und Urlaubsplanung
• Vergütung nach TVöD-K
• Umfangreiche Arbeitgeberleistungen, wie z. B. Firmenfitness und Fahrradleasing
• Die Möglichkeit einer vorherigen Hospitation, um das Klinikum Oldenburg als Arbeitgeber und Oldenburg als lebenswerte Stadt kennen zu lernen
Die Stelle ist befristet für die Dauer von zwei Jahren zu besetzen.

Für weitere Informationen steht Ihnen Frau Boots, Bereichsleiterin (Tel.: 0441 403-77709), gerne zur Verfügung.