Oberärztin/ Oberarzt (w/m/d) Medizinische Mikrobiologie und Virologie

Institut für Medizinische Mikrobiologie und Virologie

unbefristeter Vertrag, Vollzeit, Teilzeit

zum frühestmöglichen Eintrittstermin

Ihre Aufgaben
Am Universitätsinstitut für Medizinische Mikrobiologie und Virologie werden alle relevanten kulturellen, infektionsserologischen und molekularbiologischen Verfahren durchgeführt. Es erfolgt eine enge Zusammenarbeit mit den klinischen Fachbereichen, inkl. Teilnahme an kli-nischen Visiten und Antibiotic Stewardship. Durch die Neugründung des Instituts in der dy-namischen Umgebung der Universitätsmedizin Oldenburg und der länderübergreifenden Zusammenarbeit mit der Universität Groningen bestehen viele interessante Gestaltungsmög-lichkeiten.

• Betreuung der mikrobiologisch-virologischen Diagnostik
• Medizinische Freigabe und Interpretation der mikrobiologischen Befunde
• Beratung von einsendenden Fachkollegen/innen
• Beteiligung an Wochenenddiensten
Ihre Qualifikation
• Facharzt (w/m/d) für Mikrobiologie, Virologie und Infektionsepidemiologie
• Umfangreiche Erfahrung im Bereich der diagnostischen Mikrobiologie/Virologie
• Interesse an der Beteiligung an der klinischen Lehre sowie am wissenschaftlichen Arbeiten
Wir bieten:
• Eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit in einer zukunftsorientierten Klinik
• Eine strukturierte Einarbeitung in einem aufgeschlossenen Team
• Ein umfangreiches Fort- und Weiterbildungsangebot
• Die Möglichkeit zur wissenschaftlichen Arbeit inkl. Promotion und Habilitation
• Vereinbarkeit von Beruf und Familie
• Verschiedene Möglichkeiten der betrieblichen Altersvorsorge
• Eine verlässliche Dienst- und Urlaubsplanung
• Vergütung nach TV-Ärzte/VKA
• Umfangreiche Arbeitgeberleistungen, wie z. B. Firmenfitness und Fahrradleasing
• Die Möglichkeit einer vorherigen Hospitation, um das Klinikum Oldenburg als Arbeitgeber kennen zu lernen
Für weitere Informationen steht Ihnen der künftige Institutsdirektor, Herr Prof. Dr. Hamprecht (Tel. 0441/403-2601; mikrobiologie@klinikum-oldenburg.de), gerne zur Verfügung.