Projektingenieur im Hochbau (w/m/d)

Stabsstelle Baustrategie/Neubauprojekte

befristeter Vertrag, Vollzeit

zum frühestmöglichen Eintrittstermin

Ihre Aufgaben
Mit dem Programm zur Umsetzung der Gesamtentwicklungsplanung (GEKO 2030) werden am Klinikum Oldenburg AöR mehrere Bauprojekte aus Fördermitteln umgesetzt. Inhalt der derzeitigen Baumaßnahmen sind die Errichtung eines Erweiterungsgebäudes Ost (EWO) und eines Perinatalzentrums (PNZ) nebst Magistralen zur Anbindung an die Bestandsgebäude. Die Baumaßnahmen befinden sich aktuell in der Ausführungsphase. Der Abschluss der Bauarbeiten ist für 2026/ 2027 geplant.
Daneben befindet sich in Planung und kurz vor Umsetzung der Neu- und Umbau der Funktionsdiagnostik Urologie. An die Neubauprojekte anschließende Maßnahmen für Umbauten im Bestand werden aktuell erarbeitet.

Die Wahrnehmung von Bauherrenaufgaben obliegt der Stabsstelle Neubauprojekte. Das Team besteht neben Fachingenieur/innen verschiedener Fachbereiche aus Mitarbeitenden im kaufmännischen Bereich und der Betriebsorganisation.

Ihre Aufgaben als Projektingenieur (w/m/d) bestehen u. a. aus:

• Wahrnehmung der Bauherrenaufgaben
• Fachtechnische Prüfung von Bauunterlagen
• Mitwirken bei Vergaben
• Übernahme von Teilprojekten
• Baubetriebliche Unterstützung/ Zuarbeit in den LP 6-8 Organisation
• Koordination von Umbaumaßnahmen
• Mitarbeit an der Gestaltung zukünftiger Umbaumaßnahmen im Bestand
Ihre Qualifikation
• Bauingenieur/ Architekt (w/m/d) oder vergleichbare Ausbildung
• Fundierte Kenntnis technischer Regelwerke und vergaberechtliche Grundlagen
• Wünschenswert: Projekterfahrung mit Bauablauf und Großbaustellen
• Hohe Leistungsmotivation und Lösungsorientierung
Wir bieten
• Eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit in einer zukunftsorientierten Klinik
• Eine strukturierte Einarbeitung in einem aufgeschlossenen Team
• Ein umfangreiches Fort- und Weiterbildungsangebot
• Vereinbarkeit von Familie und Beruf
• Eine attraktive Vergütung nach TVöD
• Eine verlässliche Dienst- und Urlaubsplanung
• Verschiedene Möglichkeiten der betrieblichen Altersvorsorge
• Umfangreiche Arbeitgeberleistungen, wie z. B. Firmenfitness, Fahrradleasing und Mitarbeiterrabatte
• Die Möglichkeit einer vorherigen Hospitation, um das Klinikum Oldenburg als Arbeitgeber kennen zu lernen
Informationen zum Projekt finden Sie unter .

Für Auskünfte steht Ihnen die Leitung Projektmanagement-Office Andrea Netheler (Tel. 0441 403 4300; E-Mail: Netheler.Andrea@klinikum-oldenburg.de) gerne zur Verfügung.