Psychologe (w/m/d) in der Onkologie

Universitätsklinik für Innere Medizin - Onkologie und Hämatologie

unbefristeter Vertrag, Teilzeit

zum 01.10.2019

Ihre Aufgaben
• die Beratung, Betreuung und Therapie unserer Patientinnen zu jedem Zeitpunkt der medizinischen Behandlung
• die Betreuung und Unterstützung der Angehörigen
• die Erstellung und Durchführung unterschiedlicher Gruppenangebote und Patienten-veranstaltungen
• die Beratung und psychologische Unterstützung des Teams
• die Umsetzung von Qualitätssicherungsmaßnahmen
• die Zusammenarbeit mit anderen Berufsgruppen und Selbsthilfegruppen
Ihre Qualifikation
• Abgeschlossenes Studium im Bereich Psychologie
• Zusatzkenntnissen in der klinischen Psychologie wären wünschenswert
• Erfahrung im Umgang und Gesprächsführung mit insbesondere schwerkranken Menschen
• ausgeprägte Kommunikations- und Kooperationsfähigkeit
• Engagement und die Bereitschaft zur interdisziplinären Zusammenarbeit
• eine gefestigte Persönlichkeit mit gut strukturierter Arbeitsweise
• Fähigkeiten im Umgang mit üblichen IT- Programmen (MS Office, Excel)
Wir bieten:
• Eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit in einer zukunftsorientierten Klinik
• Eine strukturierte Einarbeitung in einem aufgeschlossenen Team
• Gestaltungsmöglichkeiten und Projektarbeit
• Ein umfangreiches Fort- und Weiterbildungsangebot
• Vereinbarkeit von Familie und Beruf
• Eine attraktive Vergütung nach TVöD
• Eine verlässliche Dienst- und Urlaubsplanung
• Verschiedene Möglichkeiten der betrieblichen Altersvorsorge
• Umfangreiche Arbeitgeberleistungen, wie z. B. Firmenfitness und Fahrradleasing
• Die Möglichkeit einer vorherigen Hospitation, um das Klinikum Oldenburg als Arbeitgeber kennen zu lernen
Für weitere Informationen steht Ihnen der Klinikdirektor Herr Prof. Dr. Köhne (Tel 0441 403-2611) gerne zur Verfügung.