Technischer Sterilisationsassistent (w/m/d) für die Zentralsterilisation

Zentralsterilisation

Vollzeit, befristeter Vertrag

zum frühestmöglichen Eintrittstermin

Ihre Aufgaben
• Manuelle und maschinelle Reinigung, sowie Sterilisation von medizinischen Instrumenten
• Packen und Zusammenstellen der Medizinprodukte
• Qualitätskontrolle und Funktionsprüfung
• Bedienung der Instrumentenwaschmaschinen, Sterilisatoren und Desinfektionsautomaten
• EDV-gestützte Dokumentation der Sterilisationsvorgänge
• Versorgung aller Abteilungen im Klinikum und externer Kunden mit Sterilgut
• Die Teilnahme an Schicht-, Wochenend- und Rufbereitschaftsdienst
Ihre Qualifikation
• Erfahrung in medizinischen Bereichen des Gesundheitswesens
• Wünschenswert Fachkundelehrgang I „Technischer Sterilisationsassistent“
• Umgang mit validierten Verfahren
• Verantwortungsbewusstsein, Sorgfalt und manuelle Geschicklichkeit
• Technisches Verständnis
• Sicherer Umgang mit der EDV
• Teamorientiertes und selbstständiges Arbeiten
Wir bieten
• Eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit in einer zukunftsorientierten Klinik
• Eine strukturierte Einarbeitung in einem aufgeschlossenen Team
• Ein umfangreiches Fort- und Weiterbildungsangebot
• Vereinbarkeit von Familie und Beruf
• Eine attraktive Vergütung nach TVöD
• Eine verlässliche Dienst- und Urlaubsplanung
• Verschiedene Möglichkeiten der betrieblichen Altersvorsorge
• Umfangreiche Arbeitgeberleistungen, wie z. B. Firmenfitness, Fahrradleasing und Mitarbeiterrabatte
• Die Möglichkeit einer vorherigen Hospitation, um das Klinikum Oldenburg als Arbeitgeber kennen zu lernen
Für weitere Informationen steht Ihnen Frau Janßen, OP-Gesamtleitung und stellvertretende OP-Managerin (Tel.: 0441 403-77533), gerne zur Verfügung.