Portal Notfall Aufnahme

Klinikum Oldenburg AÖR



Nachrichten

Donnernder Applaus und berührende Momente: EWE Baskets zu Besuch in der Kinderklinik

Mannschaftsfoto in der Kinderklinik

Es ist jedes Jahr fest eingebucht im Terminkalender der Oldenburger Bundesliga-Basketballer: Der Besuch in der Kinderklinik ist für die Spieler und den Trainerstab immer ein ganz besonderes Ereignis. So auch am Montag, 25. November, als sich das Team einen Nachmittag Zeit genommen hat, um mit den Kindern und Jugendlichen ein paar unbeschwerte Stunden zu verbringen. Zwar sind  die Stars der EWE Baskets Oldenburg gewohnt, dass ihnen bei ihren sportlichen Auftritten stets ein heißer Empfang bereitet wird. Der Lautstärkepegel, der Jubel und der Applaus allerdings beim
Einlauf in die Kinderklinik des Klinikums Oldenburg hat Rickey Paulding, Karsten Tadda und Co sowie EWE Baskets-Maskottchen Hubird dann aber doch sichtlich beeindruckt. 

Mehr Informationen finden Sie hier.

„Es ist einfach großartig, das Strahlen in den Augen der Kinder zu sehen und dass ihnen unser Besuch so viel Freude bereitet“, sagte Mladen Drijencic, Head Coach der EWE Baskets. „Und ich freue mich bei jedem unserer Besuche immer, wenn ich sehe, wie gut die Kinder hier betreut werden und was alles für sie getan wird. Das ist sehr schön!“


Weitere aktuelle Nachrichten:

Hört ihr alle Glocken läuten: Weihnachtsfeier der Kinderklinik am 19. Dezember
Das 2000te Baby im Klinikum