Portal Notfall Aufnahme

Klinikum Oldenburg AÖR



Nachrichten

Ein guter Start für die Kinderklinik: 5000€-Spende der Püschelstiftung für die Kinderonkologie

5000 € für die Kinderonkologie

Jedes Jahr erkranken circa 60 Kinder und Jugendliche aus Weser-Ems an einer Krebserkrankung. Die Püschel-Stiftung unterstützt die Betreuung dieser Patientinnen und Patienten in der Kinderonkologie am Klinikum Oldenburg schon seit vielen Jahren mit großzügigen Spenden. Mit der Spende in Höhe von 5.000 Euro soll in diesem Jahr die Deckengestaltung der Behandlungsräume in der Ambulanz der Kinderonkologie mitfinanziert werden.
Foto: Prof. Müller (lks.) freut sich über die 5.000 €-Spende, die Reinhard Püschel (re.) am 31. Januar übergeben hat. So ähnlich wie hier auf Station 262 könnte die Deckengestaltung in den ambulanten Behandlungsräumen zukünftig aussehen.

Mehr Informationen finden Sie hier.


Weitere aktuelle Nachrichten:

Aktuelle Besuchsregelung - gültig ab 1. Mai 2020