Portal Notfall Aufnahme

Klinikum Oldenburg AÖR



Nachrichten

Golfclub und Elterninitiative spendet Deckengestaltung

Deckengestaltung 262

Was soll schon passieren, wenn man mit einer Giraffe und einem kleinen Elefanten an einem Südseestrand im warmen Sand liegt. Nichts, vor allem nichts Schlimmes, keine Angst! Vor dem Hintergrund dieser Erkenntnis lenken seit kurzem in einem Behandlungszimmer auf der onkologischen Station 262 phantasievolle Motive an der Decke die kleinen Patientinnen und Patienten ab. Dank einer Spende des Oldenburgischen Golfclubs e.V. in Höhe von 4.600 € und mit Unterstützung durch die Elterninitiative krebskranker Kinder Oldenburg e.V. (1.400 €) konnte diese Deckengestaltung der Firma einraumgrafik aus Oldenburg abgeschlossen werden.

Die Presseinformation finden Sie hier.

Jeder hat schon einmal die Erfahrung gemacht, dass durch Ablenkung die Schmerzen weniger stark empfunden werden oder kurzfristig sogar komplett verschwinden können. Zahlreiche Untersuchungen konnten zeigen, dass die Konzentration auf Gedanken oder Bilder zu einer Herabsetzung der Schmerzempfindung führen kann. Befürchtungen und Ängste vor erwarteten Schmerzen dagegen wirken verstärkend.

Weiterführende Informationen der unterstützenden Institutionen:
www.oldenburgischer-golfclub.de
www.eltern-kinderkrebs-ol.de


Weitere aktuelle Nachrichten:

300.000€ für Projekt des Klinikums zur besseren Versorgung von Menschen mit Demenz
Ausbildung, Ausbildung, Ausbildung: 37 schaffen Pflegeexamen und 20 die MTA-Ausbildung
Neuer Hochleistungscomputertomograph: schneller, besser, schonender
25 Studierende aus den Niederlanden zum Kurzbesuch im Klinikum