Station für Neuropädiatrie / Endokrinologie

Station der Klinik für Neuropädiatrie und Stoffwechselerkrankungen

Auf unserer Station werden Kinder aller Altersstufen versorgt. Neben Kindern mit allgemeinpädiatrischen Erkrankungen werden hier schwerpunktmäßig Kinder mit Erkrankungen des zentralen und peripheren Nervensystems, Muskelerkrankungen und Stoffwechselerkrankungen einschließlich Diabetes mellitus behandelt. Die Behandlung von Patientinnen und Patienten mit Epilepsien stellt einen besonderen Schwerpunkt dar. Die Station verfügt über 17 Planbetten in 11 Zimmern. Die Vergabe von Einzelzimmern erfolgt zunächst nach medizinischen Gesichtspunkten. Selbstverständlich kann eine Begleitperson – unabhängig vom Alter des Kindes – rund um die Uhr, also auch nachts bei Ihrem Kind bleiben. Alternativ ist für Eltern, in Abhängigkeit der Belegung, eine Unterbringung im kliniknahen Ronald McDonald Haus möglich.

Unser Team besteht aus Chefarzt, Oberärztinnen und Oberarzt, Fach- und Assistenzärzt/innen, examinierten Gesundheits- und Kinderkrankenpflegerinnen, einer Kinderpflegerin, einer Stationssekretärin, sowie Diabetesberaterin, Diätassistentin, Physiotherapeutinnen, Seelsorgerinnen und Kinderpsychologinnen. Dazu kommen Medizinstudent/innen, Schüler/innen aus unterschiedlichen Ausbildungsjahren, FSJ’ ler und Praktikanten.

Das Pflegeteam arbeitet mit dem Prinzip der Bereichspflege, was bedeutet, dass Ihr Kind in jeder Schicht von einer examinierten Pflegekraft betreut wird. Sie wird sich zu Beginn ihrer Schicht vorstellen und ist für Ihr Kind zuständig. Wir arbeiten gemeinsam mit den Eltern oder Angehörigen um den Krankenhausaufenthalt für ihr Kind so angenehm wie möglich zu gestalten.
 

Lob und Kritik

Unser Ziel ist, Ihrem Kind mit Ihnen gemeinsam den Krankenhausaufenthalt so angenehm wie möglich zu gestalten. Darum freuen wir uns über Verbesserungsvorschläge ebenso, wie über positive Rückmeldungen. Außerdem erhalten Sie bei der Aufnahme einen Fragebogen bezüglich Ihres Aufenthaltes im Klinikum.

Gute Besserung wünscht das Team der Station 362
 

Besuchszeiten

Wir haben keine festen Besuchszeiten, wünschen uns aber für Patienten und Eltern, dass in der Mittagszeit zwischen 12:00 und 14:00 Uhr und ab 20:00 Uhr Ruhezeiten eingehalten werden. Geschwister und Besucher/innen müssen infektfrei sein.

Kontakt

Fon 0441 403-13620


Terminvergabe
Fon
0441 403-13622
09:00 – 12:00 Uhr

Prof. Dr. Christoph Korenke

Leiter der Kinderklinik
Klinikdirektor

Sophie Christoph

Oberärztin

Schwester Sandra Goertz

Stationsleitung

Schwester Heike Olbrich

Stellvertretende Stationsleitung