Medizin-, Pflegewissen & Rechtliches

Good Clinical Practice (GCP) - kombinierter AMG Grundlagen- & Aufbaukurs

Die Durchführung klinischer Studien erfordert eine gute Zusammenarbeit zwischen Sponsoren, Studienleitungen, (Haupt-)Prüfenden und Mitgliedern des Prüfungsteams. Ziel dieses Kurses ist es, Ihnen methodisches und praktisches Grundlagenwissen für die qualitativ hochwertige, regularien- und gesetzeskonforme Durchführung von klinischen Studien mit Arzneimitteln zu vermitteln.

Der erste Tag dieses Kursprogramms (Grundlagenkurs) richtet sich zunächst an alle Ärzt:innen sowie nicht-ärztl. Mitglieder der Prüfungsgruppe, die mit der Durchführung klinischer Prüfungen beginnen.

Teilnehmende, die zusätzlich die Rolle des Hauptprüfers gemäß Art. 2 Abs. 2 Nr. 16 der Verordnung (EU) Nr. 536/2014 übernehmen wollen, müssen einen weiteren Kurstag (Aufbaukurs) absolvieren, der sie gezielt auf die besondere Verantwortung dieser Funktion vorbereitet und erst eine wirksame Delegation auf sie zulässt.

Wir empfehlen die Teilnahme sowohl am Grundlagen- als auch am Aufbaukurs.

Externe Teilnahme nur für Angehörige der Universität Oldenburg. Die Kosten für die Teilnahme ausschließlich am Grundlagenkurs (Tag 1) oder ausschließlich am Aufbaukurs (Tag 2) belaufen sich auf 310,- €.

Zusätzliche Hinweise:

Zielgruppe Approbierte Ärzt:innen, Stellvertreter oder Mitglied einer Prüfgruppe sowie weitere nicht-ärztliche Mitglieder der Prüfgruppe
Dozierende / Referierende

Frau Sabine Vortkamp
Leitung Fort- und Weiterbildung & Sponsorschaftsverfahren
Zentrum für Klinische Studien Münster | Universität Münster

Schulungssetting Präsenzseminarreihe (mehrtägig)
Ort

Klinikum Oldenburg AöR, Fortbildungsinstitut
Brandenburger Str. 21a (3. OG), 26133 Oldenburg

Seminarraum 3.07 & 3.08

Termine (Um sich anzumelden, wählen Sie bitte einen Termin aus, Sie werden automatisch weitergeleitet)
Externe Teilnahme 535,- €
Veranstalter Fortbildungsreferat (IBF) | Klinikum Oldenburg AöR
Brandenburgerstr. 21a, 26133 Oldenburg