Gesundheitsförderung & Prävention

Qigong mit Musik – der Weg zur inneren Kraft und Ruhe

Qi Gong ist ein Teil der traditionellen chinesischen Medizin (TCM).

Es ist eine jahrtausendalte energetische Bewegungsform, die der Gesunderhaltung und Prävention dient.

In einer Choreographie werden fließende Übungen vermittelt, die Bewegungen, Atmung und Vorstellungskraft miteinander verbinden.

Qi Gong wird im Stand oder im Sitz durchgeführt.

Es braucht keinerlei Vorerfahrung zur Teilnahme an dem Kurs.

Dieser Kurs als Programm außerhalb der Arbeitszeit angeboten.

Zusätzliche Hinweise:

Zielgruppe Alle Mitarbeitenden
Dozierende / Referierende

Frau Birgitt Moed
Leitung Physiotherapie Kinderklinik
Klinikum Oldenburg AöR

Schulungssetting Präsenzseminarreihe (mehrtägig)
Ort

Klinikum Oldenburg AöR, Fortbildungsinstitut
Brandenburger Str. 21a (3. OG), 26133 Oldenburg

Seminarraum 3.07 & 3.08

Termine (Um sich anzumelden, wählen Sie bitte einen Termin aus, Sie werden automatisch weitergeleitet)
Veranstalter Fortbildungsreferat (IBF) | Klinikum Oldenburg AöR
Brandenburgerstr. 21a, 26133 Oldenburg