Medizin-, Pflegewissen & Rechtliches

„Ein bisschen anders“ – Praxisorientiertes Delirmanagement

In dieser Fortbildung geht es darum die Risiken von Delir bei erwachsenen Patient:innen zu kennen, zu erkennen und zu handeln.

Nach einer kurzen theoretischen Einführung wird mit lebensechten Beispielen die Theorie vertieft.

Ebenfalls findet eine Geräteeinweisung (Hubi/WelchAllyn) für die digitale Vitalzeichen- und Assessmentdokumentation statt – also Gerätepass nicht vergessen.

Neuer Termin für Q4 2024 in Abstimmung. - Bitte Gerätepass mitbringen!

Zusätzliche Hinweise:

Zielgruppe Pflegepersonal, Ärzt:innen & Therapeut:innen
Dozierende / Referierende

Frau Nicole Feldmann
Pflegewissenschaftlerin | Demenzbeauftragte nach §23 NKHG
Klinikum Oldenburg AöR

Frau Janina Tepe
Advance Care Planning (ACP) Gesprächsbegleiterin nach § 132g SGB V | Pflegeberaterin nach § 45 SGB XI
Klinikum Oldenburg AöR

PD Dr. Ulf Günther
Ärztl. Leiter operative Intensivmedizin
Klinikum Oldenburg AöR

Schulungssetting Präsenzseminar
Ort

Klinikum Oldenburg AöR, Fortbildungsinstitut
Brandenburger Str. 21a (3. OG), 26133 Oldenburg

Seminarraum 3.07 & 3.08

Termine (Um sich anzumelden, wählen Sie bitte einen Termin aus, Sie werden automatisch weitergeleitet)
    Anrechenbarkeit Fortbildungspunkte Ärztekammer Niedersachsen (AKN)/Registrierung beruflich Pflegender (RbP)
    Veranstalter Fortbildungsreferat (IBF) | Klinikum Oldenburg AöR
    Brandenburgerstr. 21a, 26133 Oldenburg