Evangelische Seelsorge

Gespräche entlasten

Krankheit unterbricht den Alltag, sie berührt nicht nur den Leib, sondern auch die Seele. Im und am Krankenbett sind Nachrichten und Eindrücke zu verarbeiten, die verunsichern und ängstigen. Gespräche mit uns bieten Raum für das, was Sie bewegt, und gemeinsam können wir Wege der Entlastung suchen. Wir Seelsorgerinnen sind für Kranke und ihre Angehörigen sowie für die Mitarbeiterschaft da.
 

Was uns trägt

Seelsorge vertraut der Zusage, dass Gott mit uns geht. Sie schöpft Zuversicht aus der Verheißung eines Neuanfangs, in diesem Leben und an seiner Grenze. Dabei hilft Menschen in Krisen oder an der Grenze des Lebens häufig eine Begleitung mit Gebet und Segen, mit einer Taufe, einer Abendmahlsfeier oder der Aussegnung eines Verstorbenen.

Das evangelische Seelsorge-Team

Wir sind Pastorinnen der Ev.-Luth. Kirche in Oldenburg. Im Allgemeinen sind wir wochentags täglich im Haus präsent. Unser Zimmer befindet sich neben der Kapelle im Erdgeschoss, Pastorin Bühler-Egdorf hat ihr Zimmer in der Kinderklinik, Zimmer U.633.

Beate Bühler-Egdorf

Evangelische Pfarrerin
Pastoralpsychologin
Universitäts-Frauenklinik
Zentrum für Kinder- und Jugendmedizin
Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie

krankenhausseelsorge@klinikum-oldenburg.de
kikra-seelsorge@klinikum-oldenburg.de
Fon 0441 403-2007

Gottesdienste

Sonntags um 10:00 Uhr sowie an Feiertagen laden wir Sie herzlich zum Gottesdienst ein, den wir im allgemeinen mit Abendmahl feiern.
Wenn Sie in der Klinik sind, finden Sie die Termine auf dem Plakat der Seelsorge; es hängt auf den Stationen und in den Eingangsbereichen.

Der Kindergottesdienst findet sonntags um 09:00 Uhr im Spiel­­zimmer der Station 361 in der Kinderklinik statt.

Die Kapelle lädt Sie ein

Die ökumenische Kapelle finden Sie im Erdgeschoss zwischen Notfallaufnahme und chirurgischer Ambulanz. Sie steht Ihnen den ganzen Tag offen.

Dort können Sie eine Kerze anzünden, ein Gebet sprechen, ins Fürbittenbuch schreiben oder versuchen, Ruhe zu finden.

Der Gott der Geduld und des Trostes
stehe Dir bei und sei Dir gut.

Der Gott der Erbarmung
komme Dir entgegen und verzeihe dir.

Der Gott des Lebens
richte Dich auf und heile Dich.

Kinderseelsorge

Wenn ein Kind krank ist, dann ist die ganze Familie betroffen. Eltern und Großeltern sorgen sich um das erkrankte Kind und Geschwisterkinder müssen zurückstecken.

Besonders belastend ist es, wenn die Erkrankung chronisch oder sehr schwer ist. Um die seelische Not von Kindern und ihren Angehörigen aufzufangen, bietet die Seelsorge im Kinderkrankenhaus des Klinikum Oldenburg Gespräche, Gottesdienste und Begleitung in Krisen- und Notsituationen an.

Mehr Informationen finden Sie bei Seelsorge im Kinderkrankenhaus.