Station 110

Moderne geriatrische Station mit insgesamt 25 Betten in drei 1-Bett- und elf 2-Bett-Zimmern. Alle Zimmer sind mit eigenem Badezimmer mit Dusche und WC, Fernsehgeräten und Telefonanschluss ausgestattet. Die Einbettzimmer verfügen über einen eigenen Kühlschrank. Weiter befindet sich ein großer, abgetrennter Aufenthalts-/Besuchsraum mit mehreren Sitzmöglichkeiten direkt auf der Station, sowie ein großer und kleiner Therapieraum.

Die Besuchszeiten auf unserer Station sind täglich von 14:00 bis 19:00 Uhr (Mittagsruhe von 12:00 bis 14:00 Uhr). Wir bitten Sie, diese Zeiten einzuhalten um geplante Untersuchungen und Therapie nicht zu beeinträchtigen. Sollten Sie ihre Angehörigen außerhalb der oben genannten Zeiten besuchen wollen, sprechen Sie dies bitte mit dem Stationspersonal ab.

Für die medizinische Behandlung sind einige Unterlagen von großer Bedeutung. Daher bitten wir Sie diese – falls vorhanden – im Dienstzimmer der Station abzugeben (Sie erhalten die Unterlagen nach Erfassung im System zurück):

  • Krankenversichertenkarte (falls bei Aufnahme noch nicht eingelesen
  • Medikamentenplan
  • Patientenverfügung
  • Vorsorgevollmacht / Generalvollmacht / Betreuerausweis
  • Vorbefunde von anderen Krankenhäusern oder Fachärzten
  • Röntgen-CD's, Schrittmacher-, Marcumar- oder Implantat-Ausweis

Für Ihren stationären Aufenthalt ist bequeme Alltagsbekleidung und festes Schuhwerk wichtig.

Sollten eigene Hilfsmittel wie z. B. Rollator oder Rollstuhl vorhanden sein, bringen Sie diese bitte mit. Vorübergehend können wir Ihnen stationseigene Hilfsmittel zur Verfügung stellen.

Kontakt

Fabian Werkmeister

Stationsleitung 110

Fon 0441 403-11100
Fax 0441 403-11103

Bianca Gehrau

Stellvertretende Stationsleitung 110

Fon 0441 403-11100
Fax 0441 403-11103