Stationen der Universitätsklinik für Innere Medizin – Kardiologie

Die kardiologischen Stationen befinden sich im Neubau des Klinikums. Es stehen 2- und 3-Bett-Zimmer und eine begrenzte Anzahl von 1-Bett-Zimmern zur Verfügung. Alle Zimmer sind mit Bad und WC, Telefonanschluss sowie Kabelfernsehen ausgestattet.

Unsere Stationen im Überblick

Station 109 - Intermediate-Care-Station
  • 12 Betten: 1-Bett- und 2-Bett-Zimmer
  • Stationsleitung: Andrea Gaulke
  • Fon 0441 403- 11090
  • 21 Betten: 2-Bett- und 3-Bett-Zimmer
  • Stationsleitung: Merle Kröger
  • Fon 0441 403-11120
  • Zugang über Haupteingang, Treppenhaus oder Fahrstuhl 1. Etage
  • 12 Intensivbetten
  • Stationsleitung: Harald Fischer und Andrea Gaulke
  • Fon 0441 403-10140

 

Auf der Inneren Intensivstation im Klinikum Oldenburg werden Patienten aus den Fachbereichen Kardiologie, Gastroenterologie, Nephrologie und Onkologie betreut. Die Station E14 hat 12 Intensivbetten und bildet zusammen mit der kardiologischen und herzchirurgischen Abteilung das „Herz-Kreislaufzentrum“ im Klinikum Oldenburg.

Zu den speziellen und angewandten Therapieverfahren gehören beispielsweise die Hypothermiebehandlung nach Reanimation, Nierenersatzverfahren, sowie die Herzkatheteruntersuchungen mit Einlage von hämodynamischen Unterstützungssystemen (Impella, IABP, ECMO).

Zu den Aufgaben der Mitarbeiter gehören unter anderem folgende Tätigkeiten:

  • die Durchführung der allgemeinen und speziellen Pflege
  • die Pflegeplanung und Pflegedokumentation
  • die Überwachung und pflegerische Versorgung von beatmeten und katecholaminpflichtigen Patienten
  • die Steuerung und Überwachung des Nierenersatzverfahrens
  • die Unterstützung und Begleitung langzeitbeatmeter Patienten in der Entwöhnungsphase von der maschinellen Beatmung
  • die Krankenbeobachtung und die Mitwirkung bei allen Reanimationsmaßnahmen
  • die Vor- und Nachbereitung sowie die Assistenz bei diagnostischen und therapeutischen Maßnahmen
  • die Bedienung, einfache Wartung und Pflege der medizinisch-technischen Geräte sowie deren Kontrolle auf Funktionsfähigkeit nach den Richtlinien der Medizingeräteverordnung
  • 28 Betten: 2-Bett- und 3-Bett-Zimmer
  • Stationsleitung: Marion Tarnowski
  • Fon 0441 403-12120
  • Zugang über den Haupteingang, Treppenhaus oder Fahrstuhl 2. Etage
  • 23 Betten-Station mit 23 Monitorplätzen
  • Stationsleitung: Stefan Schiller